Rauszeit 2020 und 2021/22

Advent: RausZeit in der Adventszeit 2022!

Begleittext 1. Advent 2022:
Grüß Gott,

hier im Anhang: die Einladung für die RausZeit vor Ort.

"RausZeit vor Ort
-  an den Sonntagen im Advent
-  um 20.00 Uhr für 20 Minuten
-  in der Kath. Kirche Beverungen
(Bitte denken sie an warme Kleidung die Kirche ist kühl!)"

 

RausZeiten vor Ort finden wieder in der Kirche in Beverungen statt.

Bitte bedenken Sie, dass die Kirchen zur Zeit nur geringfügig geheizt werden,
ziehen Sie sich für die 20 Minuten  RausZeit entsprechend an.

Zum 1. Advent werde ich dann auch wieder über diesen Weg ein Impuls versenden.

Einen guten Start in die Adventszeit!

Ihr und Euer Pastor Massolle

* * * * *
Impuls 1. Advent 2022

Grüß Gott,
wie schon erwähnt heute die RausZeit für den 1. Advent.
In diesem Jahr werde ich nur an den Adventssonntagen eine RausZeit verschicken.
Für die Woche verweise ich

einerseits auf den unteren Teil dieser Seite dort sind alle RausZeiten zu finden

und andererseits auf "Achtung Advent!" Dein Begleiter durch eine bewegende Zeit
der Jugendportales des Erzbistums Paderborns.
1.) gedruckte Exemplare zum Lesen
liegen in der Kirche Beverungen aus!
2.) Webversion zum Lesen:
https://www.youpax.de/871791-youpax-de-wAssets/docs/Adventsbegleiter2022_K2.pdf
3.) Hörversion: 1. Fundstelle
https://www.youpax.de/achtung-advent.php
(unten auf der Seite, ganz einfach zu finden und zu bedienen)
4.) Hörversion: weitere Fundstellen
im Podcast "Achtung Advent" überall, wo es Podcasts gibt!

Als Impuls von mir das heutige Evangelium in einer anderen Übersetzung:
Evangelium in Leichter Sprache 1. Advent Lesejahr A: Matthäus 24,29-44
Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus:
Jesus erzählt, wie es ist, wenn die neue Welt von Gott anfängt. Die Leute fragten Jesus: Wie ist das, wenn die Welt aufhört? Und wenn die neue Welt von Gott anfängt? Jesus sagte: Ihr könnt merken, wenn die Welt aufhört. Und wenn die neue Welt von Gott anfängt. Ihr merkt das genauso, wie ihr merkt, dass der Frühling kommt. Wenn der Frühling kommt, fangen die Blumen zu blühen an. Die Bäume werden grün. Die Vögel singen. Dann wissen alle Menschen: Jetzt kommt der Frühling. Wenn die Welt aufhört, hört die Sonne auf zu scheinen. Und der Mond. Und die Sterne. Aber ihr seht das Zeichen von Gott am Himmel. Gott schickt die Engel aus. Die Engel holen alle Menschen von der ganzen Welt zusammen. Jesus sagte: Alles, was ich euch erzähle, stimmt wirklich. Aber niemand weiß, wann das passiert. Nur Gott im Himmel weiß, wann alles passiert. Jesus sagte: Bleibt wachsam in eurem Herzen. Wachsam sein heißt: Aufpassen wie einer aufpasst, damit kein Dieb kommt. Wachsam sein heißt: Im Herzen daran denken, dass einmal die neue Welt von Gott anfängt. Wachsam sein heißt: Im Herzen daran denken, dass Gott alle Menschen zu sich holen will. Wenn ihr im Herzen wachsam bleibt, dann könnt ihr euch freuen: Weil die neue Welt von Gott anfängt. Evangelium unseres Herrn Jesus Christus.
Einen guten Start in die Adventszeit!
Vielleicht sieht man sich bei der "Rauszeit vor Ort" heute um 20.00 Uhr in der Beverunger Kirche!
Bleiben Sie, bleibt wachsam im Herzen!
Ihr und Euer Pastor Massolle

***

Begleittext 2. Advent 2022

Grüß Gott,
hier die Nachricht mit der RausZeit zum 2. Advent!

Als Impuls: GEBET UM EINEN NEUEN ERZBISCHOF
Herr Jesus Christus, Du hast die Bischöfe als Nachfolger der Apostel zu Hirten der Kirche berufen. Schenke uns einen guten neuen Erzbischof, in dem das Feuer des Heiligen Geistes lebendig und die Freude des Evangeliums spürbar ist; einen Erzbischof, der mit der Liebe und der Geduld eines guten Hirten die Einheit im Glauben bewahrt und alle ermutigt, auf Gottes Ruf zu hören und in der Kirche und in der Welt mitzuwirken. Öffne unsere Herzen, damit wir gemeinsam mit unserem neuen Erzbischof die vor uns liegenden Herausforderungen angehen und auf dem Weg voranschreiten, den Du für die Kirche von Paderborn bereitet hast. Du selbst bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Dir sei mit dem Vater und dem Heiligen Geist Lob und Dank, jetzt und in Ewigkeit. Amen. Heiliger Liborius – bitte für uns!
(Hrsg.: Der Diözesanadministrator des Erzbistums Paderborn nach einer Idee aus dem Pastoralen Raum Hagen-Mitte-West; Text: Mike Hottmann)

Einen guten Adventsonntag-Abend, einen schönen Nikolausabend
und natürlich eine gesegnete Adventswoche!
Ihr und Euer Pastor Stephan Massolle
*   *   *

Begleittext 3. Advent 2022

Grüß Gott,
hier die RausZeit für heute! Heute Abend wird die "RausZeit vor Ort" (Beverungen Kath. Kirche um 20.00 h) abweichen - von dieser hier verschickten! Vielleicht sieht man sich dort!

Als Impulstext heute die ("meine") Fürbitten vom heutigen 3. Advent!
[Fürbitten 3. Advent 2022]
„Sagt den Verzagten: Seid stark. Fürchtet euch nicht. Seht, euer Gott, kommt.“ Im Vertrauen auf sein Wort bitten wir:
Komm, Herr, komm zu allen, die auf deine Ankunft hoffen; zu allen in Diensten und Ämtern der Kirche. Komm mit deinem Geist zu denen, die an der Wahl des Erzbischofs beteiligt sind: -, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Komm, Herr, komm zu allen, die sich nach Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit sehnen. Beten wir besonders für die Menschen in der Ukraine, im Iran und in allen vergessenen Krisen- und Kriegsgebieten der Welt: -, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Komm, Herr, komm zu allen Menschen, die eintreten für Demokratie und Wahrheit sowie für Einigkeit und Recht und Freiheit. Und zu allen, die sich vor Verschwörungstheorien fürchten und zu denen, die durch solche verblendet sind: -, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Komm, Herr, komm zu allen, die in Medizin und Pflege oft bis an den Rand ihrer Kräfte arbeiten. Und zu allen, denen die Sorge um Menschen anvertraut ist, besonders das Wohl von Kindern: -, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Komm, Herr, komm zu allen hier und weltweit, die auf der Suche sind nach christlicher Alltagshoffnung, tröstendem Lebenszuspruch und göttlicher Herzenszuversicht: -, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Komm, Herr, komm unseren Verstorbenen entgegen und führe sie in dein ewiges Reich der Liebe:
-, Kommender Gott des Heils: - Wir bitten dich, …
Gott, deine Ankunft ist nah. Dafür danken wir dir und preisen dich durch deinen Sohn Jesus Christus, der in der Einheit des Hl. Geistes mit dir lebt und wirkt in Zeit und in Ewigkeit. Amen.
[Stephan Massolle, 2022, nach mehren Vorlagen neuformuliert]

Einen guten Abend am 3. Advent und guten Start in die neue Woche
Ihr und Euer Pastor Massolle

*   *   *

Begleittext 4. Advent!

Schönen 4. Advent!

Hier die RausZeit für den heutigen Sonntag, passend zum o-Antiphon vom 18. Dezember! Leider funktionieren manche Links nicht mehr, hier der neue für das meditative Musikstück, während der Besinnung: https://www.youtube.com/watch?v=bulkH0ahjTI

An diesem Wochenende lag wieder das kostenlose Heft „Weihnachten im Erzbistum Paderborn“ als Beilage bei den Tageszeitungen auf dem Gebiet des Bistums bei. Auch Online verfügbar unter: https://www.erzbistum-paderborn.de/wp-content/uploads/sites/6/2022/12/Weihnachtsmagazin_2022.pdf

Als Impuls „meine“ Fürbitten für diesen Sonntag:
Der, den wir erwarten, ist der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“, so bezeugt es die Schrift. Bitten wir darum, dass er sich auch heute als „Gott-mit-uns“ erweist:
Wir bitten für alle, die an der Wahl des Erzbischofs beteiligt sind: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“.-, Christus, höre uns.
Wir bitten für alle Paare und Familien, die ein Kind erwarten. Für alle, deren Kinderwunsch unerfüllt geblieben ist; für alle, die ein Kind verloren haben: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“.-, Christus, höre uns.
Wir bitten für alle, die – wie Josef – deiner unglaublichen Botschaft Glauben schenken. Wir bitten dich, komm und zögere nicht, damit die Herzen aller Christen licht werden: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“.-, Christus, höre uns.
Wir bitten für alle, die in Medizin und Pflege oft bis an den Rand ihrer Kräfte arbeiten. Und für alle, denen die Sorge um Menschen anvertraut ist, besonders das Wohl von Kindern: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“. -, Christus, höre uns.
Wir bitten um Frieden für alle Menschen weltweit und um gutes Miteinander in unseren Familien: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“. -, Christus, höre uns.
Wir bitten für alle unsere Verstorbenen: Sei du für sie der „Immanuel“, der „Gott-mit-uns“. -, Christus, höre uns.
Ja, komm, Herr Jesus, zeige dich als der „Immanuel“, damit wir dich loben – heute in der Zeit und auch in Ewigkeit. Amen. (Stephan Massolle, 2022, nach verschiedenen Vorlagen)

Vielleicht sieht man sich auch noch heute Abend um 20.00 Uhr zur „RausZeit vor Ort“ in der Beverunger Kirche! Guten 4. Adventssonntag!
Euer und Ihr Pastor Massolle

RausZeit im 4-Wochen-Zyklus

RausZeit Alternativ-4-Wochen-Zyklus

RausZeit "Erweiterungs"-"4-Wochen-Zyklus"

Best-of-Wochen (4wöchiger Best-of-Zyklus)

Sonderausgaben RausZeiten

RausZeiten für November (2020) - jetzt gilt - für November 2021: bitte nicht den Wochentag beachten, sondern nur das Tagesdatum!!!

RausZeiten für Dezember 2021 und Januar 2022 (Tagesdatum stimmt - nur der Wochentag nicht!)

RausZeiten Nr. 1-50 für Sie zum herunterladen: