Firmvorbereitung

Änderungen Coronakrise

Aktualisierung Firmung 2021 (Stand: 30. April 2021)

Eine aktuelle Email wird Euch zugeschickt!
Unter Materialien findet Ihr:
Das Pateninterview, das Infoblatt „Spendung der Firmung“ und das kombinierte Versöhnungsheft/Beichtbegleiter-sowie das Arbeitsheft. Alles kannst Du Dir auch aus der Kirche in Beverungen abholen, zu den üblichen Öffnungszeiten der Kirche findest Du Hefte und den Infoblätter hinten beim Schriftenstand!
Außerdem findest du dort den Ablauf und einige Inhalte des thematischen Gottesdienstes „Glauben weltweit“.
Bitte arbeite alles bis zum Deinem Segnungsgottesdienst (mit Üben und Beichte) durch.
Gute Inspiration!
Pastor Massolle

Aktualisierung für die Gefirmten 2020 (Stand: 19. April 2021)

und

Aktualisierung Firmung 2021 (Stand: 19. April 2021)
Aktuelle E-Mails mit den Änderungen siehe unten!

(Pastor Massolle)

Aktualisierung Jahresbaussteine (Stand: April 2021)

Aufgrund der Beschränkungen der Coronakrise sind die Jahresbausteine in diesem Schuljahr ausgesetzt. In nächstem Schuljahr werden die jeweiligen Jugendlichen zu gegebener Zeit persönlich informiert!

(Pastor Massolle)

 

Material der Firmvorbereitung

Aktuelle Änderungen Coronakrise (E-Mails vom 19.04.2021)

 

 

Aufgrund der immer neuen Regelungen in der Coronazeit können wir zur Zeit nicht abschätzen, welche Auswirkungen es auf die Firmvorbereitung und auf die Jahresbausteine gibt. Wenn es mehr Klarheit gibt (für die einzelnen Termine), wird dies bekanntgegeben.

Unsere Firmvorbereitung besteht aus zwei Phasen: der 1. Phase zwischen Erstkommunion und Firmung und der 2. Phase: der Vorbereitung im letzten halben Jahr vor der Firmung. Wir laden alle Kommunionkinder eines Jahrgangs ein, in jedem Schuljahr an einer Veranstaltung teilzunehmen. Unsere Empfehlung ist 3 von 4 Jahresbausteinen mitzumachen, wenn die Teilnahme an einzelnen oder allen Jahresbausteinen nicht möglich ist, kann man in der 2. Phase durch Teilnahme an den Workshop-Bausteinen dieses ausgleichen. In der Klasse 4 lassen wir Zeit, da in dem Jahr die Vorbereitung auf das Messedienen stattfindet, zu der jedes Kind von den Messdienerleiter/innen eingeladen wird. In der 5. Klasse starten dann die Jahresbausteine. Das Konzept wird ständig, auch auf Grund der Reflexion mit den Jugendlichen und den Helfer/innen, weiterentwickelt, darum können sich die Themen auch verändern. Unten die Einladungsbriefe zur Firmung und zu den Bausteinen. Sobald die aktuelle Einladung versendet wird, wird auch hier alles aktualisiert!