Aktion Dreikönigssingen 2022

 

Aufgrund der coronabedingten Lage findet die Sternsingeraktion der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit zu Beginn des neuen Jahres weitestgehend kontaktlos statt. Am 2. Januarwochenende werden wieder „Segenspakete“ an alle Haushalte verteilt. Hierin befinden sich ein Segensaufkleber der Sternsinger und ein Spendenaufruf für die vielen Projekte des Kindermissionswerkes.

Nur in den Orten Drenke und Haarbrück werden die Sternsinger persönlich an den Türen schellen und den Segen bringen. Wir bitten darum, den nötigen Abstand einzuhalten.

Die Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Gesund werden – gesund bleiben“

Die Projekte helfen Kindern, die unter Armut, Krieg, Gewalt, den Folgen des Klimawandels oder der Corona-Pandemie leiden. Sie sind offen für alle Kinder, unabhängig von ihrer Religion oder Herkunft.

Neben dem Überweisen einer Spende ist es auch möglich, die Spende bis Ende Januar vor Ort abzugeben, nähere Angaben dazu im Segenspaket.

Auf der Homepage der Pfarrei wird parallel zur Aktion ein kurzes Sternsingervideo zu sehen sein, mit dem die Sternsinger allen Gottes Segen für das neue Jahr wünschen möchten.