Beverunger Tisch öffnet

Der Beverunger Tisch ist wieder dienstags ab 9.30 Uhr im kath. Pfarrheim (Weserstr. 22) gestartet.

Es gibt Veränderungen: Zutritt hat jeweils eine 1 person pro Familie mit der zwingend notwendigen Gesichtsmaske. Es wird zu Verzögerungen kommen, da der Wartebereich nach draußen verlegt wird und somit keine Sitzgelegenheiten angeboten werden kann. Wegen neuer Überarbeitung der Buchführung wird darum gebeten, die aktuellen Dokumente zur Vorlage mitzubringen. Die Ausgabe kann nur in eigene Behältnisse (Taschen) erfolgen.

Der „Beverunger Tisch“

Eine Initiative der kath. und evangelischen Kirche, die 2006 ins Leben gerufen wurde.

 

  • Diese Initiative hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, die sehr wenig Geld haben, um das alltägliche Leben etwas zu verbessern.
  • Diese Idee möchte diesen Menschen kostbare Lebensmittel zukommen lassen und somit gleichzeitig der Wegwerfgesellschaft entgegenwirken.
  • Für das Funktionieren dieser Einrichtung ist die Bereitschaft ehrenamtliche Mitarbeiter/innen Voraussetzung.
  • Ebenso notwendig ist der gute Wille und die Großzügigkeit der im Einzugsbereich befindlichen Kaufleute aus Supermärkten und Bäckereien, die mit Lebensmittelspenden helfen.
  • Erfreulicherweise wird der "Beverunger Tisch" durch Geldspenden von Privatpersonen, Clubs und Kirchen bedacht.
  • Dadurch sind Zukäufe von Grundnahrungsmittel möglich wie z.B. Milch, Eier, Öl, Margarine, Nudel und Tee.
  • Auch Lebensmittel aus den privaten Gärten sind gern gesehen, wie z.B. Obst und Gemüse.
  •  Jeden Dienstag steht für die Ausgabe das kath. Pfarrheim in Beverungen in der Weserstraße 22 von 9:00 – 10.30 Uhr zur Verfügung.
  • Nach Bedürftigkeitsprüfung bekommt jeder einen Berechtigungsausweis.
  • Der zu entrichtende symbolische Euro pro Person, Kinder sind kostenfrei, fließt wiederum in die Lebensmitteleinkäufe ein.

 

Spenden sind immer möglich, sei es als Lebensmittel- oder als Geldspende.

Für Geldspenden werden ab 200 Euro Spendenquittungen fürs Finanzamt ausgestellt, für kleinere Beträge reicht der Kontoauszug.

Konto-Nr.:
Kath. Kirchengemeinde Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen

Sparkasse Höxter, IBAN: DE 69472515500002023729

Ansprechpartner:

Gisela Koch, Tel.: 05273/21277
Serge Oldenbourg, Tel.: 05273/6147

Archiv: Lions-Club spendet 12.500€